AGB Dienstleistungen

Kältewellness // Kältebox

1. Allgemeines (VIPSUN & KRYOVIP)

Vertragspartner des Kunden ist: Smart Ahead Services UG (haftungsbeschränkt), Saarbrücker Str. 161, 66557 Illingen, Telefon: 030/5130 510960 oder Fax: 030/5130510999 oder Email: mail@kryovip.de

Unser Angebot erfolgt freibleibend und unverbindlich.

Die unsere Ware betreffenden Abbildungen, Zeichnungen, Prospekte, Werbeschriften, Verzeichnisse etc. und die darin enthaltenen Daten, z.B. über Leistung, Betriebskosten und Gewicht sind unverbindlich, wenn sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind.

Der Auftraggeber bleibt 30 Tage an seine Bestellung gebunden. Sie gilt als angenommen, wenn sie nicht innerhalb dieser Frist ausdrücklich von uns abgelehnt wird. Die Bestellung gilt auch durch sofortige Lieferung als angenommen.

Unsere Auftragsbestätigungen sind auch ohne Namensunterschrift verbindlich. Sofern eine der Bestimmungen dieses Vertrages nichtig sein oder werden sollte, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der schriftlichen Bestätigung ausschließlich durch Smart Ahead Services UG. Unsere Studios sind hierzu nicht berechtigt. Vereinbarungen, die dieser Vertrag nicht enthält, gelten als nicht getroffen.

2. Preise (VIPSUN & KRYOVIP)

Maßgebend sind die Preise unserer schriftlichen Auftragsbestätigung. Erfolgt die Lieferung 6 Monate nach Auftragserteilung oder später, sind die am Tage der Lieferung jeweils gültigen Listenpreise verbindlich. Abweichende Preise unserer Auftragsbestätigung sind dann für uns nicht mehr bindend. Die jeweils angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der Mehrwertsteuer in der jeweils gesetzlich gültigen Höhe. Als Mindestabnahme gelten unsere Abpackungsmengen laut Preisliste. Werden diese unterschritten, sind wir berechtigt, einen angemessenen Mindermengenzuschlag zu berechnen. Für die Kosten von Verpackung, Versicherung, Versand wird eine Pauschale erhoben.

2.1 Flatrates & Clubmitgliedschaft (VIPSUN & KRYOVIP)

Flatrate-Angebote werden bei Vertragsabschluss im Voraus im Lastschriftenverfahren eingezogen. Bei monatlicher Zahlung werden je Monat fünf Euro Gebühr fällig, dann erfolgt die Lastschrift jeweils zum 03. des Monats. Rückbelastungen werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Bei mehr als zwei Rückbuchungen sind wir berechtigt vom Vertrag kostenpflichtig zurückzutreten. Die Flatrate ist nutzbar in denen im Studio ausgewiesenen Solarien zu den regulären Öffnungszeiten. Eine Übertragung an Dritte ist nicht möglich.

Die CLUBMEMBER Mitgliedschaft setzt eine Registrierung auf der Webseite / App voraus, ist kostenfrei und gewährt dem Kunden bei Eintragung ins Newslettersystem und nach Hauttypenbestimmung bzw. Anamnese 20% Preisvorteil zum Regulärpreis in Form von Punkten als Gutschrift, welche nicht auszahlbar ist und nach 24 Monaten verfällt. Die Gutschriften durch Punkte können zum Einkauf im Studio verrechnet werden. Darüber hinaus erhält der CLUBMEMBER auf ausgewählte Produkte einen Preisvorteil von -10% als Direktrabatt beim Kauf im Studio. Ein Rechtsanspruch auf diese Vorteile wird nicht gewährt.

2.2 Chipcard (VIPSUN)

Die Chipcards sind ab Aufladung 12 Monate gültig und verfallen danach. Guthaben einer Chipcard kann auf eine andere Person übertragen werden. Die Chipcard wird mit 5 Euro Pfand berechnet, welcher bei Rückgabe der Chipcard wieder erstattet wird. Ist die Chipcard defekt oder Beschädigt werden 5 Euro in Rechnung gestellt und mit der Pfandkaution verrechnet. Ein einmaliger Chipcard-Austausch ist kostenfrei innerhalb 24 Monaten. Auf die dargelegte Besonnungsminuten-Beispielrechnung wird keine Garantie gewährt. Die Besonnungszeit ist abhängig jeweils von der Preiskategorie der einzelnen Kabinen. Chipcards können auch auf Dritte übertragen werden zu einem Gebührenbeitrag von 2,50 Euro.

2.3 Groupon-Angebote (KRYOVIP)

Groupon-Angebote können nur von Neukunden, je Person 1 Gutschein je Gutscheinvariante zzgl. 1 Gutschein je Gutscheinvariante zum Verschenken zum Kennenlernpreis nur bei Groupon gebucht werden. Es gelten zusätzlich die AGB von Groupon sowie deren Nutzungsbedingungen. Grouponangebote können im Kältestudio zu den Therapiezeiten in Anspruch genommen werden. Mehrfachbuchungen der selben Person bei Groupon, werden nicht eingelöst.

2.4 Therapiezeiten (KRYOVIP)

Montag bis Freitag von 11 bis 12 Uhr, 17 bis 18 Uhr, Mittwoch von 11 bis 12 Uhr, 15 bis 16 Uhr und 17 bis 18 Uhr, Samstag von 11 bis 12 Uhr. Änderungen jeder Zeit möglich.

2.4.1 Termine & Stornierungen (KRYOVIP)

Für die Ganzkörper-Kältetherapie ist es erforderlich Termine zu vereinbaren. Lediglich zu unseren Therapiezeiten kann der Kunde ohne Termin zur Anwendung kommen. Verbindliche Terminierungen, wie zum Beispiel für die Sonntagsanmeldung werden auch dann zur Zahlung fällig, wenn der Kunde den Termin verstreichen lässt. Als Ersatzleistung wird eine Gebühr in Höhe von 50% der gebuchten Leistung angesetzt. Wenn keine Leistung gebucht wurde, wird ein Mindestverzehr von 20 Minuten je 0,60 Euro, demnach also 12 Euro zugrunde gelegt je angemeldeter Clubmember. Angemeldete Freund bleiben auch dann ohne Berechnung.

Für die Sonnenstudio-Dienstleistungen sind keine Termine erforderlich.

Kostenlose Stornierungen sind bis 24 Stunden vor Terminbeginn möglich. Bis 1 Stunde vor Terminbeginn werden 25% und danach 50% der gebuchten Leistung in Rechnung gestellt respektive, wie oben aufgeführt, werden pro Clubmember ein Mindestverzehr von 12 Euro berechnet. Stornierungen sind zu richten via App im Chat unter Link Login (rechts oben) –> Chat öffnen oder via Telefon 030-4995 7447 oder Email: studio@vipsun.de

2.5 CLUBMEMBER-Sonntag (VIPSUN & KRYOVIP)

Der Sonntag steht unseren Clubmembern zur Besonnung und für die Kältetherapie zur Verfügung. Jedoch nur nach vorheriger Onlineanmeldung in der Zeit von 14 bis 18 Uhr. Clubmember können jeweils zwei Freunde mitbringen, welche 10 Minuten gratis Sonnen dürfen. Zum Clubmember-Sonntag ist die Clubmember-Card mitzubringen. Ein Rechtsanspruch wird nicht gewährt auf die Sonntagsöffnungszeiten. An Sonntagen erfolgt nur Beratung ohne Sachverkauf (Solarkosmetik) mit Dienstleistungsverkauf.

2.6 VIP-Preise & Premium-Preise (VIPSUN & KRYOVIP)

VIP-Preise berechtigen dazu die gebuchte Leistung zu den Therapiezeiten in Anspruch zu nehmen. Zu anderen Terminen wird Je Terminbuchung für VIP-Preis-Kunden eine Gebühr (Vorkühlung Kältebox) von 8 Euro berechnet. Premium-Preise hingegen berechtigen den Kunden jederzeit zu den regulären Geschäftszeiten Montag bis Samstag gebuchte Leistungen in Anspruch zu nehmen ohne Aufpreis.

2.7 Mobile Applikation (App) (VIPSUN & KRYOVIP)

Unter der Domain https://vipsun-kryovip.appyourself.net/ stellen wir unsere App zum Download zur Verfügung. Hierfür gelten für den Bereich Dienstleistungen diese AGB und für den Warenverkauf die AGB welche über die App veröffentlicht worden ist. Die Nutzung der App ist kostenfrei, eine Registrierung in der App erforderlich sobald Sie auch am Bonussystem oder der Chat-Kommunikation teilnehmen möchten, da die Funktionen nur digital über die App realisiert werden.

2.8 Newsletter (VIPSUN & KRYOVIP)

Der angebotene Newsletter muss abonniert werden, wenn Sie an unseren Preisnachlass-Aktionen teilnehmen wollen. Bei Beendigung des kostenlosen Newsletter-Abonnements können Sie auch keine Clubmember-Vorteile mehr in Anspruch nehmen. Der Newsletter ist kostenfrei und erscheint i.d.r.

3. Zahlungsbedingungen (VIPSUN & KRYOVIP)

Unsere Rechnungen sind innerhalb 14 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Skonto zahlbar. Rechnungen über Dienstleistungen aller Art und Mietrechnungen sind sofort und ohne Abzug fällig. Der Nettozahlungstermin ist jeweils auf der Vorderseite unserer Rechnungen angegeben. Wir sind berechtigt, ab Fälligkeit Verzugszinsen zu verlangen. Bei Zahlungsverzug berechnen wir auf den Rechnungswert Verzugszinsen in Höhe von fünf Prozent Verzugszinsen.

Die Aufrechnung mit Forderungen des Käufers ist ausgeschlossen, sofern nicht die Forderungen des Käufers von uns schriftlich anerkannt oder rechtskräftig festgestellt wurden. Ebenfalls ausgeschlossen ist das Geltendmachen von Zurückbehaltungsrechten, die nicht auf demselben Vertragsverhältnis beruhen, es sei denn, die vom Käufer geltend gemachten Ansprüche wurden ausdrücklich schriftlich anerkannt.

Werden uns nach Vertragsabschluss Umstände bekannt, die die Kreditwürdigkeit des Auftraggebers mindern, so sind wir berechtigt, nach unserer Wahl ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten.

4. Eigentumsvorbehalt (VIPSUN & KRYOVIP)

Alle Kaufgegenstände bleiben bis zur vollständigen Abdeckung sämtlicher aus dem Kaufvertrag entstandenen Verbindlichkeiten unser unveräußerliches Eigentum. Bei Eingriffen von Gläubigern des Käufers, insbesondere bei Pfändung des Kaufgegenstands, hat uns der Käufer sofort schriftlich Mitteilung zu machen sowie die Kosten von Maßnahmen zur Beseitigung des Eingriffs, insbesondere von Interventionsprozessen, zu tragen, wenn sie nicht von der Gegenpartei eingezogen werden können.

Solange der Eigentumsvorbehalt besteht, ist eine Weiterveräußerung nur Wiederverkäufern im ordnungsgemäßen Geschäftsgang mit der Maßgabe gestattet, unser Eigentumsrecht durch entsprechende Abmachung zu erhalten (verlängerter Eigentumsvorbehalt). Für den Fall der Weiterveräußerung der unter Eigentumsvorbehalt stehenden Ware tritt der Wiederverkäufer schon jetzt seine Forderung gegen die Abnehmer an uns ab. Erfolgt die Zahlung an den Wiederverkäufer, so hat dieser die eingegangenen Beträge treuhänderisch, ohne Vermischung mit seinem Geschäftsvermögen, zu verwalten und sofort an uns zu überweisen. Während der Dauer des Eigentumsvorbehalts hat der Käufer die Pflicht, den Kaufgegenstand in ordnungsgemäßen Zustand zu halten und erforderliche Reparaturen ausführen zu lassen.

Eine Verpfändung oder Sicherungsübereignung ist bei bestehendem Eigentumsvorbehalt ebenfalls unzulässig. Kommt der Käufer seinen Verbindlichkeiten nicht nach und macht der Verkäufer seinen Eigentumsvorbehalt geltend, so kann nicht eingewandt werden, dass der Kaufgegenstand zur Aufrechterhaltung des Gewerbes dienen müsse. Bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, unter anderem bei Zahlungsverzug, sind wir zur Rücknahme der unter Eigentumsvorbehalt gelieferten Ware berechtigt.

Der Käufer ist zur Herausgabe verpflichtet. Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes sowie die Pfändung des Liefergegenstandes durch uns gelten nicht als Rücktritt vom Vertrag.

5. Lieferfristen (VIPSUN & KRYOVIP)

Die von uns angegebenen Lieferzeiten sind annähernd und unverbindlich. Der Liefertermin gilt als eingehalten, wenn zu diesem Zeitpunkt die Kaufgegenstände das Lager verlassen haben oder die Versandbereitschaft mitgeteilt ist. Wird der vereinbarte Liefertermin um mehr als 4 Wochen überschritten, so hat der Käufer das Recht, uns schriftlich eine Nachfrist von einem Monat zu setzen. Wird der Kaufgegenstand auch dann nicht bis zum Ablauf der Nachfrist geliefert, so kann der Käufer durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Weitergehende Rechte und Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung oder wegen verspäteter Lieferung oder sonstige Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn, uns fallen grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last.

Die Lieferfrist verlängert sich angemessen beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb des Willens des Lieferers liegen gleichviel, ob sie im Werk des Lieferers oder bei seinen Unterlieferanten eintreten, z.B. Betriebsstörungen, Verzögerungen in der Anlieferung wesentlicher Rohstoffe, Aufruhr, Streik etc.
Nimmt der Käufer die Ware nicht ab, so sind wir berechtigt, nach Setzung einer Nachfrist von 14 Tagen
a) auf Vertragserfüllung zu bestehen, wobei der Käufer für den Zeitraum zwischen vereinbartem und tatsächlichem Liefertermin die Gefahr des zufälligen Untergangs der Ware trägt, oder
b) Schadenersatz in Höhe von 25 % des Kaufpreises zu verlangen, es sei denn, der Auftraggeber weist nach, dass uns im konkreten Falle ein geringerer Schaden entstanden ist. Es bleibt uns jedoch unbenommen, einen evtl. höheren Schaden, bei entsprechendem Nachweis geltend zu machen. Dieser Anspruch ist vertraglich vereinbarter Schadensersatz, keine Vertragsstrafe.

6. Mängelrügen (VIPSUN & KRYOVIP)

Offensichtliche oder offenkundig werdende Mängel sind unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 10 Tagen nach Lieferung bzw. Feststellung des Mangels schriftlich mitzuteilen. Die mangelhaften Gegenstände sind in dem Zustand, in dem sie sich zum Zeitpunkt der Feststellung des Mangels befinden zur Überprüfung durch uns bereitzuhalten. Ein Verstoß gegen die vorstehenden Verpflichtungen schließt jegliche Gewährleistungsansprüche uns gegenüber aus. Unbeschadet dessen gilt die Regelung des § 377 HGB.

7. Datenschutz (VIPSUN & KRYOVIP)

Wir sind berechtigt, die bezüglich der Geschäftsbeziehungen (oder im Zusammenhang mit dieser) erhaltenen Daten über den Kunden auch im Firmenverbund für unsere geschäftlichen Zwecke im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu verwenden. Es gilt unsere Datenschutzerklärungen.

8. Erfüllungsort und Gerichtsstand (VIPSUN & KRYOVIP)

Erfüllungsort ist die Lieferung ausführende und in der Auftragsbestätigung genannte Betriebsstätte. Als ausschließlicher Gerichtsstand für unsere Vertragsstellen, gilt für alle Ansprüche aus der Geschäftsverbindung Berlin als vereinbart. Es gilt ausschließlich Deutsches Recht.

Stand Mai 2018